AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Terminvereinbarung per Telefon, Email, Facebook,Whatsapp oder SMS ist verbindlich.

Sollte ein Termin unter 24 Stunden vor dem gebuchten Terminzeitpunkt abgesagt werden, fällt die Hälfte der gebuchten Studiozeit als zu zahlender Betrag an, aber mindestens eine Arbeitsstunde i. H. v. 35 € zzgl. 19 % MWst.

Das Treppenhaus-Studio behält sich das Recht vor, bearbeitete Dateien nur gegen gezahlte Rechnung herauszugeben.

Des Weiteren ist das Treppenhaus-Studio nicht verantwortlich für das Endprodukt. Es wird nur die reine Studiozeit geschuldet.

Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Leistungen des Tonstudios binnen fünf Arbeitstagen nach Auslieferung zu prüfen und abzunehmen. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Beanstandung oder verwendet der Auftraggeber die erbrachte Leistung ohne Vorbehalt , gilt dies auch ohne ausdrückliche Erklärung als Abnahme.